Hin zur aktiven Kur

Unser Schwerpunkt:
Gesundheitsvorsorge

Die Leistungen der Mare-Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen werden von fast allen österreichischen Sozialversicherungsträgern anerkannt. Dies ermöglicht Ihnen Kuraufenthalte in exklusivster Atmosphäre und unter bester medizinischer und therapeutischer Betreuung.

Wir haben mit nahezu allen österreichischen Sozialversicherungsträgern ein Direktverrechnungsabkommen für 3-wöchige stationäre Kur für den Stütz- und Bewegungsapparat und für die „GVA – Gesundheitsvorsorge aktiv“

Nähere Informationen zur Kur und GVA:

Tel: +43 3476/41040-7501
Fax: +43 3476/41040-7070
E-Mail: reservierung@hoteltriest.at

Auch privatzahlende Gäste genießen während unserer zwei- und dreiwöchigen Kur-Specials gesunde lukullische Gaumenfreuden von morgens bis abends sowie ärztliche Untersuchungen und Betreuung inklusive Kurmittel nach ärztlicher Verordnung.

Kurkosten-Zuschuss

Informationen

Einige Sozialversicherungsträger gewähren einen Kurkosten-Zuschuss.
Voraussetzung dafür sind ein Antrag bei Ihrem entsprechenden Sozialversicherungsträger, eine Mindestaufenthaltsdauer von 15 Tagen und eine Bewilligung der Kur vor dem Antritt. Bitte klären Sie im Vorfeld Ihres Aufenthalts mit Ihrem Sozialversicherungsträger ab, ob dieser einen Kurkosten-Zuschuss übernimmt.

Begleitpersonen von Kurgästen

Begleitpersonen von Kurgästen nächtigen bei uns besonders günstig.
Wir informieren Sie sehr gerne persönlich über unsere attraktiven Pauschalen – ab 2 Nächte bis hin zu 3 Wochen.